Radfahren in Ede

In und um Ede befinden sich viele hübsche, breite, sichere und gut ausgebaute Radwege. Diese schlängeln sich gemütlich durch Wälder und Heideflächen und befinden sich entlang der in den Niederlanden sehr beliebten Fahrradknotenpunkt-Routen.

Radfahren über die lila Heideflächen, entlang endloser Sandwehen, durch Tannenwälder und weitläufige Wiesen und Weiden? Radfahren in Ede ist ein Erlebnis für Familien, Tourenfahrer, Rennfahrer, und... Feinschmecker!

Kulinarische Radrouten!

Radfahren entlang vieler Anbieter handwerklich produzierter regionaler Produkte? Entdecken Sie die spezielle Smaakroute (Geschmacksroute) und verkosten Sie unterwegs Milcherzeugnisse, Fleisch, Brot, Obst, Bier, Säfte, Honig und viel mehr... Da ist für jeden etwas dabei!

© Ede Marketing

Entdecken Sie De Hoge Veluwe

Entdecken Sie den Park auf einem kostenlosen „Witte Fiets“ - einem der berühmten weißen Leihfahrräder - und erkunden Sie ihn auf eigene Faust.

© Ede Marketing

Mountainbike-Singletrails?

Lesen Sie hier alles über Mountainbiken in Ede.

Mehr Radrouten in und um Ede?

Die Gemeinde Ede hat viele alte Sand- und Kiesel-Radwege durch breite und befestigte Radwege ersetzt. Die meisten dieser Radwege befinden sich entlang beliebter Routen des niederländischen Fahrradknotenpunktnetzes und auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.